von links nach rechts: Willi Hirsch (Fagott) - Tobias Egelhofer (Klarinette) - Flavia Klotz (Oboe) - Corinna Doering (Querflöte) - Francisco Daniel Delgado Garcia (Klavier) - Maria Wanner (Horn)


über Uns

Das Claventos Sextett überzeugt durch seine außergewöhnliche Klangvielfalt in der romantischen Kammermusikliteratur. 

Das Kammermusik Ensemble setzt sich zusammen aus Klavier und Holzbläserquintett (Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn). Kennengelernt haben sich die jungen Musiker in Würzburg an der Musikhochschule und konzertieren seither zusammen sowohl in Würzbug und Umgebung als auch deutschlandweit. Das Repertoire für diese Besetzung bestimmt hauptsächlich französische Musik, also Komponisten wie F. Poulenc und J. Françaix, aber auch L. Thuille. Überdies sind Bearbeitungen aller Stilrichtungen und Epochen möglich.

Innerhalb des Sextetts gibt es auch die Möglichkeit, kleinere Besetzungen zu formieren, wie z.B. Quintett, Quartett, Trio d’anches oder Duo (z.B. Oboe + Klavier). Hier reicht das Repertoire natürlich über ein großes Spektrum aller Epochen und Stilrichtungen.


Exemplarische Konzertanfragen

  • Kammermusikkonzerte
  • Musikalische Umrahmung von Veranstaltungen und Events, wie z. B. Vernissagen, Banketts, Geburtstage, Ehrungen
  • Instrumentenvorstellung an allgemeinbildenden Schulen
  • Kinderkonzerte

Buchungsanfragen

Sie können uns für Ihr Konzert, Projekt oder Ihre Veranstaltung buchen. Bitte benutzen Sie hierfür das Kontaktformular oder rufen Sie uns jederzeit unter +49 176 2431 4514 an.

Name *
Name